Das Blockchain-Institut » Blockchain-Beratung

Blockchain-Beratung

Sie möchten die Blockchain-Technologie auch in Ihrem Unternehmen einsetzen?

Ausgangspunkt unserer Blockchain-Beratung ist das Verständnis, wie Blockketten funktionieren, welche Vorteile und welche Nachteile Blockchains beinhalten.

Viele Führungskräfte wollen sich mit dem Thema Blockchain und der Nutzbarmachung der Blockchain-Technologie im eigenen Unternehmen beschäftigen und wünschen eine ergebnisoffene Beratung.

Denn unbestritten ist, dass die richtige Anwendung der Blockchain-Technologie Kosten sparen und Prozesse effizienter gestalten kann.

Bei einer Blockchain-Beratung wird schnell klar, dass nicht jeder Anwendungsfall mit einer Blockchain gelöst werden sollte. Es gibt andere Distributed-Ledger-Techniken, die manchmal besser passen. 

Blockkette ist nicht gleich Blockkette

Es gibt dezentrale Blockchains. Es gibt zentrale Blockchains. Es gibt private und geschlossene Blockchains. Einige Bezeichnungen bedeuten dasselbe, andere weisen signifikante Unterschiede auf.

Bei der ersten Beratung zu Blockchains gehen wir wie folgt vor:

  1. Zuerst sollte das Problem bzw. die Aufgabenstellung analysiert werden. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass von vielen Unternehmen die Lösung vorgegeben wird. Aber diese Lösung passt meist nicht zum Problem, sondern wirft neue Herausforderungen auf.
  2. Im nächsten Schritt kann eroiert werden, ob eine private Blockchain, ein bereits existierendes Blockchain-Ökosystem oder vielleicht ein gerichteter azyklischer Graph (DAG) bzw. Hashgraph Ihre Aufgabenstellung am besten lösen können.

Kontaktieren Sie uns bitte, wenn wir Sie zu Blockchain, DAG, Hashgraph beraten sollen.

Blockchain-Beratung durch das Blockchain-Institut

Die erste Anwendung der Blockchain ist Geld à la Bitcoin

Ein bemerkenswerter Anwendungsfall der Blockchain-Technologie ist freies Geld verbunden mit einem globalen dezentralen Wertübertragungssystem. Bitcoin ist der erste Vertreter dieser neuen Form von zensurresistentem Geld und weltweitem Bezahlsysstem. 

Im Rahmen einer Blockchain-Beratung zeigen wir Ihnen, dass digitales Geld nur der erste Anwendungsfall von Blockketten mit dezentralem Konsens ist. Ähnlich wie Mitte der 1990er Jahre, als Viele noch nicht wussten, was mit den Web anzufangen ist, verhält es sich heutzutage mit Blockchains. Blockchain-Technologie ist mehr als Bitcoin und andere Kryptowährungen.

Von der Beratung zur Blockchain-Anwendung

Wir denken, dass der zweite große Anwendungsfall von Blockchains Lieferketten inkl. Aufzeichnung der Umgebungsdaten sowie Falsifikatprüfungen sein werden.

Im Rahmen einer professionellen Blockchain-Beratung finden wir Anwendungsfälle in Ihrem Unternehmen heraus und bewerten den Nutzen für alle Beteiligten.

Die sich anschließende Umsetzung begleiten wir kompetent und zielgerichtet.

 

Rufen Sie uns unverbindlich an, wenn Sie eine professionelle Beratung zu Blockchains, DLT und DAG wünschen.

Die Blockchain - aus Sicht eines Wissenschaftlers

  • Blockchain ist eine tabellarische Sammlung (Datenbasis) von in Blöcken gruppierten Transaktionen, die nur erweitert werden kann.

  • Sie wird blockweise unter Gleichgesinnten verteilt, so dass jeder Teilnehmer alles prüfen kann.

  • Die blockweise Erweiterung der Datenbasis erfordert (in der Regel) die Lösung byzantinischer Vereinbarungen. Sie wird wirtschaftlich motiviert und durch Kryptographie abgesichert.

Startseite  |  Kürzlich aktualisiert  |  Kontakt  |  Inhaltsübersicht  |  Impressum  |  Datenschutzerklärung

Letzte Änderung: Sonntag, 01.04.2018   ◊   Erstellt von TYPO3-Beratung.com, Nürtingen
Flag Counter